Zurück

Treffen 21.-23. Oktober 2022 in Kassel-Wilhelmshöhe

Salz der Erde Licht der Welt

Was ein gemeinsamer Ausblick im Austausch
Wann 21. bis 23. Oktober 2022
Wo

Hotel Schweizer Hof, Wilhelmshöher Allee 288,
34131 Kassel

Der ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe liegt 750 Meter vom Hotel entfernt und ist in 10 Gehminuten gut erreichbar. Die Reisezeit ab Basel SBB beträgt mit dem ICE 4 1/2 Stunden.

Wer alle Interessierten im deutschsprachigen Raum ab 15
Jahren
   
   

Nähere Informationen lim beiligenden Schreiben. Und das Plakat.

Bis dahin

Was auch immer geschehen mag, meine lieben Brüder und Schwestern: Freut euch, weil ihr zum Herrn gehört! (Phil 3,1, Hoffnung für Alle)

Bei Fragen könnt Ihr uns unter folgender Emailadresse erreichen: cwtreff2022@gmx.de

 

Euer Orgateam

Agnes, Dirk, Ilona, Karin und Lilly (alphabetische Reihenfolge)

 

Lage Hotel Schweizer Hof in Kassel-Wilhelmshöhe

Wilhelmshöher-Allee 288

10 Gehminuten vom ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe entfernt.

Brief des Organisatinskomitees für Treffen Kassel 2022

Liebe Freundinnen und Freunde der Christlichen Wissenschaft,

wir danken Euch für Euer Interesse und Eure schon eingegangenen Anmeldungen zu unserem Treffen im Herbst. In unserem letzten Brief habt ihr Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Unterbringung und Anmeldung erhalten.

Nun möchten wir mit Euch unsere Gedanken zu dem Thema Salz der Erde – Licht der Welt teilen.

  • Was bedeutet es, das Salz der Erde zu sein?
  • Was bedeutet es, das Licht der Welt zu sein?
  • Was bedeutet es, das Licht unter den Scheffel zu stellen oder als Salz fade zu werden?
  • Woran erkenne ich mich als Salz der Erde – als Licht der Welt – in meinem Alltag?
  • Woran erkenne ich es in anderen?

Wir haben die Mutterkirche von unserem Treffen informiert und um ein Gespräch dazu gebeten. Daniel Carr, der Ansprechpartner für Aktivitäten der Zweigkirchen, hat sich mit uns per Zoom getroffen, um uns auf diesem Weg zu unterstützen. Es hat unseren Blick für unsere heilende Aufgabe geschärft. Es war ein fruchtbarer Austausch, für den wir sehr dankbar sind.

Während unseres Treffens in Kassel wollen wir erforschen, was uns heilend wirken lässt. Diese gemeinsame Arbeit wird uns beleben und stärken und wir freuen uns sehr auf Euch.

In unserem nächsten Brief informieren wir Euch über die Struktur des Wochenendes.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, beim Verein der Freunde und Förderer der Christlichen Wissenschaft e.V. finanzielle Unterstützung zur Teilnahme an dem Treffen zu beantragen oder für diesen Zweck zu spenden.

Bei Fragen und Anregungen könnt Ihr uns gerne unter folgender Emailadresse erreichen: cwtreff2022@gmx.de

Mit herzlichen Grüßen, Euer Orgateam

Agnes, Dirk, Ilona, Karin und Lilly

3. Brief Kassel Organisationskomitee

Zurück